• Veranstaltungen Galerie Rother Winter Wiesbaden
    Galerie Rother Winter Wiesbaden

Aktuelle Ausstellungen


Armin Baumgarten im Weingut Georg Müller Stiftung

28. Oktober 2018 - 30. April 2019

Zur Vernissage der Ausstellung mit Gemälden von Armin Baumgarten im Weingut Georg Müller Stiftung in Hattenheim am 28. Oktober 2018 um 15 Uhr laden wir Sie herzlich ein. 

Weingut Georg Müller Stiftung, Eberbacher Straße 7-9, D-65347 Hattenheim im Rheingau

Raffaele Rossi und Silvia Willkens

Vernissage am 20. Oktober 2018 von 18 bis 20 Uhr

Raffaele Rossi  nennt seine Arbeiten „Fresken auf Holz“.  Auf die Holzplatte trägt er eine Mischung aus Marmormehl  oder Sand auf, darüber seine aus Naturpigmenten und Eigelb gemischten Temperafarben.  Durch Beimischung von Öl entsteht eine für seine Arbeiten typische samtene Oberfläche in leuchtenden Farben. Seine Landschaften sind nur angedeutet. Es sind Landschaften des Geistes, Figuren tauchen auf, schemenhaft, verändern, verwandeln sich ständig.

In den fein gearbeiteten Acrylbildern von Silvia Willkens findet man die Darstellung eines Menschenbildes, das einem anderen Zeitalter  entsprungen scheint. Gesichter, aber auch ganze Figuren sind meist ohne besondere Attribute oder konkrete räumliche Angaben betont schlicht. Silvia Willkens beschreibt das Wesen ihrer Arbeiten als Ergebnis einer Zusammenschau von Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Epochen und Kulturen, wie sie uns in der Kunst überliefert werden.

Michael Burges - Malerei

8. September - 13. Oktober 2018

Michael Burges malt abstrakte Farbkompositionen, die sich durch Brillianz und hochglänzende Haptik auszeichnen. Sein Bildträger ist Acrylglas, das er von der Rückseite bemalt. Mit Fokus auf die Malmaterie entstehen in seinen neuen Arbeiten durch von ihm provozierte Zufälle natürliche Farbstrukturen, die geplant nicht malbar sind.

Wir zeigen nicht nur seine intensiv farbigen Hinterglasbilder, sondern auch ruhige meditative Blattgold- und Blattsilber- Arbeiten mit verhaltener Farbigkeit. Die Palette der verwendeten Metalle hat er um Goldplatin, Platin, Mondgold und Palladium erweitert.

 

Read more

"MAL SO WEITER!" SCHÜLER DER KLASSE K. H. HÖDICKE

16. September bis 31. Dezember 2018

Am Sonntag, den 16. September um 11 Uhr laden wir herzlich ein in das Kunsthaus in Taunusstein zu der von der Galerie Rother Winter kuratierten Ausstellung "Mal so weiter!" mit ausgesuchten Werken von Meisterschülern  K.H. Hödickes von der Universität der Künste in Berlin. Der Bogen spannt sich über zwei Generationen von Künstlern, die durch Hödicke beeinflusst wurden, und zu ihrem eigenen, unverwechselbaren Malstil gefunden haben: Helmut Middendorf, Ina Lindemann und Reinhard Pods, Katrin Kampmann, Jan Muche und Renata Tumarova. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung der Eintrittspreis von 7 € an das Kunsthaus zu entrichten ist.

Kunsthaus Taunusstein, Hauptstr. 1 A, 65232 Taunusstein-Niederlibbach

Alles fliesst - Ausstellung im Marmorsaal

13. September 2018 bis 31. März 2019

Besuchen Sie die von uns kuratierte 5. Ausstellung im Marmorsaal der Sektkellerei Henkell, diesmal unter dem Titel "ALLES FLIESST", mit dreidimensionalen Papierarbeiten der Wiesbadener Künstlerin Alexandra Deutsch und Installationen der Kölner Künstlerin Eva Ohlow

Alexandra Deutsch erforscht in ihrem künstlerischen Tun die elementaren Formen des Organischen und Lebendigen und ihre Ästhetik. Ihre plastischen Objekte stammen aus einer organischen Welt, eröffnen Assoziationen in verschiedenste Richtungen. Meeresgetier, exotische Schoten oder Zellstrukturen, Mikrokosmos und Makrokosmos scheinen sich zu treffen.

Eva Ohlow befasst sich in ihrem gesamten künstlerischen Schaffen mit außergewöhnlichen Materialien und Techniken. Es entstehen aus ihrer Hand malerisch strukturierte Bilder und Objekte aus Kautschuk, Stahlblech, Eisen, Alu, Plexiglas oder diversen Arten von Folien. Die Künstlerin ist stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Materialien.

Nach telefonischer Anmeldung. Sektkellerei Henkell & Co., Biebricher Allee 142, 65187 Wiesbaden 

Ulli Böhmelmann in der KunstKulturKirche Frankfurt

Vom 15. Juni - verlängert - bis zum 31. Dezember 2018 zeigt die KunstKulturKirche Allerheiligen eine Installation der Kölner Künstlerin Ulli Böhmelmann. Die Installation „Schwarm“ erscheint, je nach Standort des Betrachters, als geordnete kristalline Struktur, chaotische Masse oder vertikale Anordnung von Kugelsträngen. Im permanenten Wechselspiel reflektieren unterschiedliche Bereiche das Tageslicht. Bewegt sich der Betrachter, scheint auch der „Schwarm“ sich zu bewegen.

KunstKulturKirche Allerheiligen – Forum für Moderne Kunst und Neue Musik // Thüringer Str. 35 // 60316 Frankfurt am Main

Galerie Rother Winter GBR

Taunusstrasse 52
65189 Wiesbaden
Germany

Tel.: +49 611 37 99 67
Mai: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook

Öffnungszeiten

Dienstag - Freitag 11-18 Uhr
Samstag 12-16 Uhr
An Samstagen mit Vernissagen
ab 17 Uhr geöffnet

Mitgliedschaften
DVDG Kunst schafft neues Denken