Mehr zu uns und unserer Kunstgalerie

Seit die beiden Galeristinnen Christine Rother-Ulrich und Elvira Mann-Winter im November 2013 mit ihrer ersten Meisterwerke-Ausstellung die gemeinsame Galerie Rother Winter in der Taunusstraße 52 eröffneten, hat die Galerie über 50 Ausstellungen in Wiesbaden und Umgebung gezeigt sowie an vielen Messen im In-und Ausland teilgenommen.

Elvira Mann-Winter hat per 01.10.2019 ihre Anteile der Galerie Rother Winter an Christian Rother, den Sohn von Christine Rother-Ulrich übertragen. Seit nunmehr einem Jahr hat sich die Geschäftsführung der Galerie durch Christian Rother stark verjüngt. Die Synergie aus erfahrener Expertise und jungen Ideen mit frischem Elan hat die Galerie im Laufe des Jahres signifikant bereichert. Elvira Mann-Winter begleitet die Galerie als Beraterin und Kuratorin weiter.

Die Galerie Rother Winter arbeitet mit ihren seit vielen Jahren verbundenen Künstlern weiterhin erfolgreich zusammen. Christian Rother hat im Laufe des Jahres sowohl die Zusammenarbeit mit ganz jungen aufstrebenden Künstlern das künftige Programm der Galerie ausgebaut, als auch jüngere Interessenten für die Galerie gewinnen können.

Video über die Galerie Rother Winter in der Taunusstraße 52

Die Galerie Rother Winter ist zur Marke geworden, die regional, überregional und international einen sehr guten Ruf genießt. Frei nach dem Motto Tradition bewahren, Innovation leben, wird die bewährte Meisterwerkeausstellung jeweils zum Jahreswechsel beibehalten.

Kunst motiviert zu kreativen Denkansätzen, ermöglicht Perspektivwechsel, sensibilisiert die Sinne, stellt in neue Zusammenhänge und schafft in jedem Zuhause eine unverwechselbare Atmosphäre. 

Das Team der GALERIE ROTHER WINTER Christine Rother-Ulrich, Christian Rother und Christina Seidel danken ihren Kunden und den Freunden der Galerien für Ihre langjährige Treue; ebenso freuen sie sich, interessierte Kunden professionell in der Galerie beraten zu dürfen.

Unser Team

Christine Rother Ulrich

CHRISTINE ROTHER-ULRICH

INHABER

Als Tochter des Kunstsammlers Adolf Herkenrath und Nichte des Malers Peter Herkenrath ist Christine Rother-Ulrich schon von Kindes Beinen an mit Kunst aufgewachsen. Als gelernte Bankkauffrau arbeitete sie viele Jahre in verantwortungsvoller Position im Bankwesen bevor sie 1994 ihre Galerie eröffnete. Neben dem laufenden Galeriebetrieb verwaltet sie bis heute den Nachlass ihres Onkels Peter Herkenrath (1900-1992). Seit 2014 ist Christine Rother Vorsitzende des Landesverbandes der Galerien Hessen und Rheinland-Pfalz; seit 2013 ist sie im Vorstand der Wiesbadener Casino-Gesellschaft tätig.


Christian Rother

CHRISTIan Rother

INHABER

Nach einem abgeschlossenen Studium in Business Administration und einigen Jahren Berufserfahrung in der Hotellerie gründete Christian Rother 2017 sein eigenes Unternehmen smart collectors GmbH, und füllte damit eine Lücke im Kunstbetrieb: die Möglichkeit, Kunst zu mieten ohne Risiko über eine rein digitale Kunstplattform. Im Oktober 2019 übernahm Christian Rother die  Anteile der Galerie Rother Winter von Elvira Mann-Winter und wird die Galerie mit seiner Mutter vorerst unter dem Namen Rother Winter weiterführen. Diese Übernahme durch die junge Generation sichert durch innovative Ideen das erfolgreiche Fortbestehen der Galerie in der Zukunft. 


Christina Seidel

CHRISTINA SEIDEL

ASSISTENTIN DER GESCHÄFTSLEITUNG

1994 bis 2000 studierte Christina Seidel Kunstgeschichte in München, und absolvierte diverse Praktika, unter anderem ein dreimonatiges Praktikum in der Gallery Flowers East in London. Die vielseitige Arbeit in einer Kunstgalerie weckte in ihr den Wunsch, in diesem Bereich zu arbeiten, die Abwechslung durch verschiedene Künstler, ständig neue Ausstellungen und Messebesuche, und das spannende Zusammenspiel von Kunst und Markt. Bereits seit 2011 arbeitet sie als Assistentin der Geschäftsleitung – damals noch in der Galerie Christine Rother in der Adelheidstraße – und seit 2013 hier in der Taunusstraße mit viel Freude und Engagement in der Galerie Rother Winter.


Elvira Mann-Winter

ELVIRA MANN-WINTER

FREIE BERATERIN UND KURATORIN

Durch Elvira Mann-Winters eigenes Kunstsammeln, zusammen mit ihrem Mann Peter Winter, entstand die Idee eine Galerie zu gründen, die seit 1987 besteht. Grundlage dafür sind eine kaufmännische Ausbildung und fundierte Kenntnisse der Kunstgeschichte. Seit 2010 ist sie einziges deutsches Mitglied der Fondation Marta Pan & Andre Wogenscky mit Sitz in St. Remy/Frankreich. In 2004 wurde ein Kunstkeller im Weingut Georg Müller Stiftung, Hattenheim/Rheingau auf 1.000 qm eingerichtet. Die Veranstaltungsräume des Weinguts werden regelmäßig mit Ausstellungen bespielt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top