Michael Burges, Self-Emergent Painting Reverse Glass No. 5
Michael Burges, Self-Emergent Painting Reverse Glass No. 5, 2018, Acryl, Plexi, Aluminium, 100 x 70 cm, Galerie Rother Winter

Künstler: Michael Burges

Michael Burges malt abstrakte Farbkompositionen, die sich durch Brillanz und hochglänzende Haptik auszeichnen. Sein Bildträger ist Acrylglas, das er von der Rückseite bemalt. Burges „Reverse Glass Paintings“ setzen sich mit Naturgesetzen und –strukturen, insbesondere der Physik, auseinander. Mit Fokus auf die Malmaterie entstehen in seinen neuen Arbeiten durch von ihm provozierte Zufälle natürliche Farbstrukturen, die geplant nicht malbar sind. Daneben entstehen auch ruhige meditative Blattgold- und Blattsilber-Arbeiten mit verhaltener Farbigkeit.

BIOGRAFIE

1954GEBOREN IN DÜSSELDORF
1970KURZGESCHICHTEN, LYRIK, ZEICHNUNGEN
1971OBJEKTE, EXPERIMENTELLE MUSIK
1973/74STUDIUM DER SOZIALWISSENSCHAFTEN, HEINRICH-HEINE UNIVERSITÄT DÜSSELDORF
1974 – 1984STUDIUM DER VERGLEICHENDEN RELIGIONSWISSENSCHAFTEN, ETHNOLOGIE UND INDOLOGIE, M.A. FRIEDRICH-WILHELMS-UNIVERSITÄT BONN
1977AKUSTISCHE ENVIRONMENTS, PERFORMANCES, INSTALLATIONEN
1981ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MALER DOUGLAS SWAN, STUDIUM DER MALEREI
SEIT 1983ABSTRAKTE MALEREI

WERKE

EINZELAUSSTELLUNGEN

2018NEUE ARBEITEN, GALERIE ROTHER WINTER, WIESBADEN
2018MONOCHROME, JANKOSSEN CONTEMPORARY, NEW YORK, USA
2017COLOR, METAL, ENERGY, GALERIE BERND A.LAUSBERG, HOHENZOLLERNSTRASSE 30, 40211 DUESSELDORF
2017MALEREI HINTER GLAS, TRONER ART ALTESTADT 10 40213 DÜSSELDORF
2016NEW PAINTINGS, ODON WAGNER CONTEMPORARY, TORONTO, CANADA
2015REVERSE GLASS PAINTINGS, GALERIE PASCAL VANHOECKE, 14 RUE DU DOCTEUR GOSSELIN, F-94230 CACHAN/PARIS, FRANCE
2014GALERIE ROTHER WINTER, WIESBADEN, DEUTSCHLAND
2013OMC GALLERY FOR CONTEMPORARY ART, HUNTINGTON BEACH/LOS ANGELES, USA
2012GOLD – SILVER – COPPER, MIT HERBERT MEHLER GALERIE PASCAL JANSSENS, GENT, BELGIEN
2012GOLD – SILVER – COPPER, MIT HERBERT MEHLER GALERIE LANDSKRON-SCHNEIDZIK, NÜRNBERG, DEUTSCHLAND
2012GALERIE PASCAL VANHOECKE, PARIS, FRANKREICH
2011REVERSE GLASS PAINTINGS, GALERIE WINTER, WIESBADEN, DEUTSCHLAND
2011LAUSBERG CONTEMPORARY, TORONTO, KANADA
2011GALERIE LUCIEN SCHWEITZER, LUXEMBURG
2011GALERIE LAUSBERG, DUSSELDORF, DEUTSCHLAND
2010REVERSE GLASS PAINTING, LAUSBERG CONTEMPORARY, MIAMI, USA
2009REVERSE GLASS PAINTING, GALERIE PASCAL JANSSENS, GHENT, BELGIEN
2009GALERIE LANDSKRONSCHNEIDZIK, NURNBERG, DEUTSCHLAND
2009PAINTINGS 2003 – 2008, GALERIE PASCAL VANHOECKE, PARIS, FRANKREICH
2008MICHAEL BURGES 2002 – 2008, LEEAHN GALLERY, DAEGU, KOREA
2008HINTERGLASMALEREI, GALERIE ART FELCHLIN, ZURICH, SCHWEIZ
2008REVERSE GLASS PAINTINGS, GALERIE WINTER, WIESBADEN, DEUTSCHLAND
2008GALERIE HARTHAN, STUTTGART, DEUTSCHLAND
2008REVERSE GLASS PAINTINGS-VIRTUAL SPACE WORKS, GALERIE NOACK, MONCHENGLADBACH, DEUTSCHLAND
2007INSIDE THE MATTER, GALERIE HEINZ HOLTMANN, COLOGNE, DEUTSCHLAND
2007REVERSE GLASS PAINTINGS, LAUSBERG CONTEMPORARY, TORONTO, KANADA
2007FARBE, RAUM, ENERGIE, MOENCHEHAUS MUSEUM, GOSLAR, DEUTSCHLAND
2007ESPACES TRANSITOIRES, GALERIE PASCAL VANHOECKE, PARIS, FRANKREICH
2006VIRTUALITY, LIGHT AND SPACE, GALERIE BERND LAUSBERG, DUSSELDORF, DEUTSCHLAND
2006SEVEN PILLARS, MALEREISKULPTUR MIT/WITH THOMAS SCHÖNAUER, SAS RADISSON HOTEL, MEDIA-HARBOUR DUSSELDORF, DEUTSCHLAND
2006MATERIE, ENERGIE UND RAUM, GALERIE WINTER, WIESBADEN, DEUTSCHLAND
2006STATES OF MIND/STATES OF MATTER, WANDBILDINSTALLATION, PIER 1 LOBBY, DUISBURG-HARBOUR, DEUTSCHLAND
2005MONOS ART GALLERY, LIÉGE, BELGIEN
2005NEUE ARBEITEN, GALERIE ANGELIKA HARTHAN, STUTTGART, DEUTSCHLAND
2004PEINTURE-SCULPTURE, MIT/WITH THOMAS SCHÖNAUER, GALERIE PASCAL VANHOECKE, PARIS, FRANKREICH
2004PAINTING, SCHOENI ART GALLERY, HONG KONG
2004VIRTUAL SPACE WORKS, GALERIE HEINZ HOLTMANN, COLOGNE, DEUTSCHLAND

MESSEN

2018ART MIAMI, GALERIE ROTHER WINTER, MIAMI, USA
2017ART CENTRAL HONGKONG, JANKOSSEN CONTEMPORARY, NEW YORK
2016ART PARIS, GRAND PALAIS, GALERIE PASCAL VANHOECKE, CACHAN-PARIS, JAN KOSSEN CONTEMPORARY, NEW YORK
2015ART KARLSRUHE, GALERIE ROTHER WINTER, WIESBADEN, KARLSRUHE, DEUTSCHLAND

Scroll to Top